Essen im St. Nikolaus-Hospital

Täglich ist ein Team von Fachkräften und angelernten Küchenkräften damit beschäftigt eine abwechslungsreiche, vollwertige Kost, sowie den Anforderung entsprechende Sonderkostformen zu produzieren. Schulungen über Hygiene und Ernährung halten uns immer auf dem neusten Stand. Wir bieten täglich 3 Gerichte zur Auswahl an, wobei die Spanne von gutbürgerlicher Küche über mediterrane Kost und Sonderkostformen wie Diabetes mellitus, glutenfreie Kost, salzarme Kost, Kost für Dialysepatienten ( um nur einige zu nennen ) reicht. Täglich werden wir von regionalen und zertizierten Zulieferern beliefert unter Einhaltung einer strengen Wareneingangskontrolle. Alle Speisen die Sie an dem Tag verzehren wurden frisch gekocht und zubereitet. Darüber hinaus verzichten wir zum größtmöglichen Teil auf vorgefertigte Ware. Mit Hilfe des Niedertemperaturgarens wird eine vitaminreiche, schonende Zubereitung der Speisen ermöglicht.

Ein neun Wochen Speiseplan bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Kost während des Aufenthalts in unserer Einrichtung. Falls Sie Interesse an Nährwerten und Zusatzstoffen haben sollten, können Sie dies dem Speiseplan entnehmen oder bei uns nachfragen. Sofern Sie keiner speziellen diätetischen Einschränkung unterliegen, haben Sie die Möglichkeit aus allen Komponenten, die die einzelnen Kostformen bieten, auszuwählen. Die gewünschte Kost teilen Sie bitte dem Pflegepersonal bei Ihrer Ankunft mit, die entsprechenden Daten werden dann zur Küche übermittelt. Bitte teilen Sie auch Abneigungen und Unverträglichkeiten gegenüber Lebensmittel mit.  Dann haben wir die Möglichkeit die Mahlzeiten ganz nach Ihrem Geschmack zu zubereiten.

Bei Beanstandungen zögern Sie bitte nicht, uns direkt anzusprechen!

Ebenfalls sind alle Besucher herzlich Willkommen uns in die Cafeteria besuchen zu kommen, die aktuellen Speisepläne finden Sie auf unserer Internetseite.

Das Küchenteam wünscht Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und eine baldige Genesung.